Dienstag, Dezember 07, 2021
 Deutsch (Deutschland) English (United States)

Manfred Werner

minimieren
  Manfred Werner
Präsident
Deutscher Ringer Bund
   
       

Grußwort des Deutschen Ringerbundes

Der VfK Mühlenbach 1983 e.V. hat vom Präsidium des Deutschen Ringer-Bundes die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft der A-Jugend im griechisch-römischen Stil vom 18. bis 20. Februar 2011 übertragen bekommen.

Ich bin mir sicher, dass der VfK Mühlenbach 1983 zusammen mit den Verantwortlichen des Südbadischen Ringerverbandes für eine gelungene Veranstaltung sorgen wird.

Die Nachwuchsmeisterschaften bilden eine wichtige Grundlage für die Zukunft unserer Sportart. Die Athleten von heute bilden den Grundstock für die zu entwickelnden Talente. Bundestrainer Jannis Zamanduridis kann hier schon gezielt Athleten für die ersten größeren Aufgaben sichten.

Im Namen des Deutschen Ringer-Bundes heiße ich alle aktiven Teilnehmer, ihre Betreuer, die Kampfrichter und die Offiziellen der Landesverbände und des DRB herzlich willkommen.

Den jungen Athleten wünsche ich den bestmöglichen Erfolg und den Trainern die Bestätigung, dass Ihre wichtige Arbeit im Nachwuchsbereich bestätigt wird. Den eingeteilten Kampfrichtern wünsche ich eine gute Hand für die richtigen Entscheidungen.

Ein herzlicher Gruß gilt auch allen Zuschauern aus nah und fern. Ich würde mich freuen, wenn Sie viele gute und spannende Kämpfe im Verlauf der Meisterschaft verfolgen können.

Möge die Veranstaltung dazu beitragen, dem Ringkampfsport neue Freunde zu gewinnen.

 

 

Veitshöchheim, im Januar 2011

Deutscher Ringer-Bund e.V.

 

 
       

           Manfred Werner

 

 

 

     
  
Copyright 2011 by VfK Mühlenbach 1983 e.V.